210320_HWS - Kam 02 - entsättigt-min.jpg

HÄUSER H

 

In bester Hanglage von Neckargemünd, mit Blick auf den Neckar, wurden ein Einzel- und ein Doppelhaus entworfen.

Das Einzelhaus besticht durch ausgewogene Grundrisse und Achsbeziehungen innerhalb der einzelnen Räume nach dem Prinzip der Enfilade. Eine zweigeschossige Halle im Erd- und Obergeschoss bildet das Herz des Hauses, und schafft eine direkte Verbindung zwischen den Geschossen. 

Im Doppelhaus wurden vier Wohneinheiten untergebracht. Geplant wurden zwei Typenwohnungen mit unterschiedlichen Raumanordnungen und Geschossigkeiten, mit dem Anspruch eine hohe Wohnqualität zu schaffen. 

Trotz ihrer unterschiedlichen Gebäudeformen sind die beiden Häuser klar als Ensemble erkennbar. Die Volumina sind durch horizontale Bänder gegliedert und werden durch ein Mansardenwalmdach abgeschlossen. Die stehenden und mit Faschen eingefassten Fenster werden die Fassaden zu einem harmonischen Gesamtbild - mit einer dauerhaften Ausstrahlung.

 

BauherrIn: privat

Fläche: ca 1´740m2 BGF

Ort: Neckargemünd

Leistungsphasen: 1-3

Planung: 2020-2021

210324_HER_EFH EG-min.jpg
210324_HER_EFH OG-min.jpg
210324_HER_EFH DG-min.jpg
210606_HWS_Kam 03-2 _edited.jpg
210324_HER_DH EG-min.jpg
210324_HER_DH OG-min.jpg
210324_HER_DH DG-min.jpg