Haus C

HAUS C

Mitten in einer der seltenen grünen Hanglagen in Stuttgart-Gablenberg gelegen, fügt sich das Haus C dezent in die Landschaft ein. Es orientiert sich an den ländlichen Typologien der Scheunen und Winzerhäuser der Gegend. Das mit Zementputz verkleidete Sockelgeschoss besteht aus den erhaltenen Außenwänden des Vorgängerhauses. Die Massivität des Untergeschosses wird in den Obergeschossen durch eine, mit stehender Holzschalung verkleideten Rahmenkonstruktion ergänzt. Eine räumlich offene Raumeinteilung ermöglicht es, dieses kleine Haus innen groß erscheinen zu lassen.

 

BauherrIn: privat

Fläche: ca 120m2 BGF

Ort: Stuttgart

Leistungsphasen: 1-7

Planung: 2012-2016

Richard Krecké für Holger Lohrmann Architekt

Fotos:Volker Schrank

Haus C
Haus C
Haus C
Haus C